ABB präsentiert neue Coriolis Masse-Durchflussmesser

Hannover, 23. April 2012 - Kompakter und wartungsfreier CoriolisMaster für die Messung von Durchfluss, Dichte, Temperatur und Konzentration

Erstmals auf der Hannover Messe stellt ABB die neuen Coriolis Masse-Durchflussmesser CoriolisMaster FCB330 und FCB350 für flüssige und gasförmige Medien vor. Sie ermöglichen die präzise Messung mehrerer Größen mit nur einem Gerät. Neben der direkten Messung von Masse- und Volumendurchfluss mit einer Messgenauigkeit bis 0,1% Abweichung vom Messwert werden die Dichte, Konzentration und Temperatur des Mediums erfasst.

Durch das neue Doppelrohr-Design ohne bewegliche mechanische Teile sind die Geräte wartungsfrei und, wie von der Industrie gefordert, besonders kompakt. Ein- und Auslaufstrecken werden nicht benötigt. Daher kommen sie mit bis zu 40% weniger Platz aus und können als Austauschgeräte in Installationen eingesetzt werden, für die Coriolis Durchflussmesser aus Platzgründen bisher nicht in Frage kamen. Alle Modelle lassen sich einfach montieren und bedienen.

Der große Rohrinnendurchmesser reduziert den Druckverlust um bis zu 50%. Somit sind die CoriolisMaster Masse-Durchflussmesser die bessere Alternative im Vergleich zu mechanischen Durchflussmessern mit der Gefahr eines hohen Druckverlustes und verstopften Leitungen.

Der optimierte Messwertaufnehmer verfügt über eine optimale Nullpunkt- und Temperaturstabilität. Die moderne digitale Signalverarbeitung (DSP) ermöglicht auch die Messung kleiner Durchflüsse. Durch ihre robuste Bauart sind die Geräte unempfindlich gegen Rohrvibrationen und äußere Einflüsse. Eine selbstentleerende Installation ist möglich, so dass bei der Messung von Flüssigkeiten und kondensathaltigen Gasen keine Medienreste zurückbleiben.

Die Bedienung über drei Tasten und eine benutzerfreundliche Oberfläche mit Textanzeige sparen Zeit bei der Installation und Einarbeitung. Das Display zeigt den Masse- oder Volumendurchfluss, den Prozentwert vom Maximaldurchfluss, die Durchflussmenge als Balkendiagramm, die Temperatur, die Dichte und einen Durchflusszähler für die Vor- und Rücklaufmessung an. Die integrierte DensiMass-Software vereinfacht die Berechnungen. Sie ermöglicht direkte Brix-Messungen, Net-Oil-Berechnungen oder temperaturnormierte Konzentrations-Berechnungen und verwendet eine umfangreiche Applikationsdatenbasis als Berechnungsgrundlage.

Die CoriolisMaster FCB330 und FCB350 sind ab sofort erhältlich, auch mit Zulassungen für FDA / 3A und EHEDG für hygienische Applikationen. Sie eignen sich für eine Vielzahl von Durchfluss-Applikationen in den Branchen Öl und Gas, Chemie, Energietechnik sowie Nahrungs- und Genussmittel. Die Geräte stehen für Nennweiten von DN15 bis DN150 zur Verfügung und werden in kompakter Bauform mit integriertem Messumformer und in getrennter Bauform mit externem Messumformer angeboten. Die kompakte Ausführung verringert den Installations- und Verdrahtungsaufwand.


Kontaktdaten für die Veröffentlichung:

ABB Automation Products GmbH
Drives & Motors
Wallstadter Straße 59
D - 68526 Ladenburg
Tel.: +49 (0) 6203 / 717 717
Fax: +49 (0) 6203 / 717 570
E-Mail: motors.drives@de.abb.com
Web: www.abb.de/motors&drives


Zum Download bitte auf das Bild klicken:


Die neuen, kompakten, wartungsfreien CoriolisMaster für die Messung von Durchfluss, Dichte, Temperatur und Konzentration.

      • Twitter
      • Facebook
      • LinkedIn
      • Weibo
      • Drucken
      • E-Mail

    Kontakt

    • Kerstin Schmitt
      ABB Automation GmbH
      Tel: +49 69 7930 4196
      E-Mail: presse@de.abb.com
    seitp202 30bac525e5b5d9dbc12579df002e348f