Kompaktleistungsschalter

Die ABB SACE Kompaktleistungsschalter basieren auf zwei verschiedenen Produktfamilien: Auf den bewährten und bekannten Leistungsschaltern Isomax S und auf den neuen, aber schon mehrmals ausgezeichneten, Leistungsschaltern Tmax (INTEL Design Award 2003 für technische Lösungen und Umweltfreundlichkeit).

Die Leistungsschalter Tmax zeichnen sich durch eine hohe Leistungsfähigkeit bei kompakten Abmessungen, einfache Installation und erhöhte Sicherheit für den Nutzer durch die doppelte Isolierung aus. Dank ihrer Leistungsfähigkeit, der vollständigen Reihe von Schutzauslösern sowie dem vielfältigen Zubehör können die Kompaktleistungsschalter Tmax für alle Anwendungen der Wechselstrom- und Gleichstromverteilungen eingesetzt werden.

Konstruktive Merkmale der Baureihe Tmax
Die Baureihe Tmax besteht aus hoch technologischen Produkten und ist das Ergebnis der Entwicklung mit modernsten Konstruktions- und Simulationswerkzeugen. Sie bietet höchste Leistung bei geringstem Platzbedarf.

Durch die neue Gestaltung der Lichtbogenkammern und die hohe Abschaltleistung garantieren die Leistungsschalter der Baureihe Tmax die starke Begrenzung sowohl der spezifischen Durchlassenergie als auch des Spitzenwertes des Kurzschlussstroms. Dadurch wird eine Überhitzung der angeschlossenen Geräte verhindert und elektrodynamische Belastungen verringert.

Die Baureihe Tmax kann mit dem einheitlichen Standardzubehör ausgerüstet werden, was eine Reduzierung der Lagerbestände erlaubt und außerdem eine erhöhte Einsatzflexibilität und eine einfachere Anwendung mit sich bringt. Zu dieser Baureihe der Leistungsschalter gehören auch die neuen Fehlerstromauslöser bis 500 A.

Downloads

      • Twitter
      • Facebook
      • LinkedIn
      • Weibo
      • Drucken
      • E-Mail

    Ihre Auswahl:

    ABB-Ansprechpartner für Deutschland

    seitp329 7b6dd24aafa4eb5ec1257aad002b8c16